Petosiris 2.17


Lange hat die Entwicklung von Petosiris vor sich hingedümpelt, aber ich hoffe dass ich im Laufe des nächsten halben Jahres oder nächsten Jahres mehrere Software-Updates für das Programm herausbringen kann, nachdem nun alle Arbeiten zu meinem neuen Buch Astrologische Erfahrungsbilderabgeschlossen sind. Petosiris hat nun auch kleineres Update erhalten und es ist nun mittlerweile möglich, verschiedene Konstellationsbeschreibungen als auch Einträge in der Materia Medica sich anzeigen zu lassen. Ich will im Laufe der Zeit immer mehr dieser Materia Medica Einträge in das Programm einfliessen lassen. In der neuesten Version 2.17 sind rund 45 Arzneimittel in die Materia Medica eingearbeitet worden. Daneben gibt es aber auch zwölf sehr ausführliche Konstellationsbeschreibungen, die druckfrisch aus dem neuen Buch Astrologische Erfahrungsbilder entnommen wurden.
Vorschau für die nächste Implementierungen in Petosiris:
  • Materia Medica homöopathischer Arzneimittel, die astrologisch aufgeschlüsselt werden (bereits implementiert) Konstellationsbeschreibungen wichtiger astrologischer Konstellationen (es befinden sich ca. 10 astrologische Konstellationen im Programm-Umfang, weitere Konstellationen finden sich in dem neuerschienenen Buch „Astrologische Erfahrungsbilder“, was ab September 2013 bei mir erhältlich ist) - bereits implementiert
  • Eine ausführliche Hilfe-Seite als auch ein eingebautes Tutorial, um die Arbeit mit diesem Programm kennenzulernen
  • Eine astrologische Suchmaske, um im astrologischen Repertorium als auch in einem homöopathischen Repertorium Symptome zu suchen, in eine Symptomliste zu übernehmen und nach astrologischen Konstellationen als auch Arzneimitteln auswerten zu lassen.
  • Horoskop-Programm zur Berechnung von Horoskopen, die dann auch zugleich in Beziehung zur Repertorisation gesetzt werden soll
Link: Zum Download der neuesten Version.
Kategorien: Astrologie
Datum: 2013-09-26 14:54:12

Antwort hinterlassen

Kein HTML in der Antwort erlaubt