Hermes Professional für Win32 Systeme


Ich werde häufiger gefragt, welches Astrologieprogramm ich als Astrologe empfehle. Da muss ich nicht lange überlegen, denn mein klarer Favorit ist und bleibt wahrscheinlich Hermes Professional. Leider wurde die Entwicklung und der Verkauf von Hermes vor einigen Jahren eingestellt, weil die Portierung des Programms als 16bit Programm auf 32bit zu grosse Schwierigkeiten darstellte. Man konnte zwar das 16bit Programm noch auf Systemen wie WinXP einsetzen, aber für Vista oder Win7 ging es nicht mehr. Umso erfreulicher ist es nun, dass es seit einiger Zeit eine Win32-Version gibt, die problemlos auf auch auf Vista und Win7 läuft! Hermes Professional hat vor langer Zeit mal 2000 DM gekostet und es war dieses Geld auch wirklich wert. Der Download ist heute kostenlos und ich kann jedem nur empfehlen, sich dieses Programm von Claudia von Schierstedt und ihrem Mann Klaus von Schierstedt einmal anzusehen und natürlich auch zu benutzen!
Link: http://www.hermes-astrologie.de.
Kategorien: Astrologie
Datum: 2012-04-20 16:26:42

Kommentare

  1. Susanne Heller:
    2012-07-09 18:21:49

    Ich liebe dieses Programm, hab deshalb extra noch einen alten Windows XP Rechner laufen. Danke für den Tip.... gleich installiert. Leider kann ich die tollen Deutungstexte aus meiner alten Variante nicht installieren.... da streikt er.... aber trotzdem "Super, dankeschön"

  2. Diatzko Renate:
    2016-11-06 16:13:46

    Lieber Herr Bunkhale, läuft das HERMES-Programm auch noch auf Windows10? Leider muss ich mir einen neuer PC kaufen und der hat nun mal Windows10 - da Windows7 das ich derzeit habe ab 2020 nicht mehr gepflegt wird. Ich hatte mir HERMES gekauft als das Progeamm geschrieben wurde,das luef aber schon auf VISTA nicht mehr. Seither habe ich auch noch andere Programme benützt, aber es ist abslut das Beste was es an Astrologieprogrammen gibt trotzdem es jetzt auch nicht mehr komplett ist, es fehlt einiges. Mit den besten Grüßen Renate Diatzko

  3. Andreas Bunkahle:
    2016-11-07 12:06:39

    Müsste eigentlich auf Win10 laufen. Habe es aber nicht getestet. Ich rate stark von Win10 ab, es sind allerhand Spionagefunktionen in diese Version eingebaut. 2020 ist noch lang hin. Bis dahin kann man auch noch andere Lösungen finden.

Antwort hinterlassen

Kein HTML in der Antwort erlaubt