Freigeist-Veranstaltungen Leipzig Dezember 2017



Dezember 2017:

Donnerstag, 7. Dezember 2017 19 Uhr: Im Einklang, Nikolaistr.22, OELSSNERSHOF, Leipzig

Robert Eisfeldt: Die Sprache der Musik und natürliches Lernen mit der LAIS Methode

Für die rechte Hirnhälfte => Die Sprache der Musik:
- gemeinsam tönen und einfache, aber vielsagende Rhythmen klatschen und einen tieferen Sinn darin finden und erfahren
- Musik-machen schult das Einfühlungsvermögen
- Bin ich zu laut oder zu leise? Übertöne ich andere oder bringe ich zu wenig ein in die Gemeinschaft?
- Bin ich zu schnell oder zu langsam? Ist mein Ton zu hoch oder zu tief?
- Mitgefühl ist eins der wichtigsten Fähigkeiten in unserer Zeit.
- mit zwei einfachen Übungen kann man viel über das eigene innere Wesen erfahren

Für die linke Hirnhälfte => Natürliches Lernen:
Das LAIS Institut in Klagenfurt hat ein bemerkenswertes Werkzeug hervorgebracht, mit dem wir gemeinsam erfahren können wie sich natürliches Lernen mit Begeisterung anfühlt. Wir werden den wahren Sinn eines beliebigen Wortes erspüren - oberflächlich rein rational mit Was-, Wie- und Warum-Fragen, gleichzeitig möglicherweise aber auch fühlen was das in uns bewirkt. Jeder ist nach diesem Info-Abend in der Lage, dieses Werkzeug mit Kindern oder Erwachsenen anzuwenden.

Robert Eisfeldt ist begeisterter Musiker, Mensch und Schlagzeuglehrer in Dresden.
Er sagt: Ich habe nicht in Universität oder Institutionen studiert, sondern selbst ganz natürlich gelernt in meiner Arbeit mit meist 200 Schlagzeug-Schülern, mal waren es mehr mal weniger.
Seine Webseiten:
www.schlagzeugunterricht-dresden.de
www.drumworkshops.de

Kategorien: Allgemein
Datum: 2017-11-28 18:21:00

Antwort hinterlassen

Kein HTML in der Antwort erlaubt