Anastasia Festival 2018 oder Wiedergeburt



Folgender Ankündigungstext zum Anastasia-Festival / Wiedergeburtsfestival kam heute von Robert Köhn passend zu Lichtmess:

Nach dem Anastasia Festival 2017 haben sich sechs Menschen bereiterklärt, die Arbeit des "Orga Teams 2017" ab diesem Jahr zu übernehmen und weiterzuentwickeln. In Leipzig fand eine Übergabe statt und vor 10 Tagen hat sich in einem kleinen Dorf in Thüringen die neue Orga - Gruppe gefunden und lieben gelernt:

An zwei Tagen wurde im Redekreis als energetischer und äußerer Raumhalter Thomas Thomas gewählt, in einer Doppelspitze mit dem inneren Führer und Programmleiter Robert Köhn, Silke Monika als Gedächtnis, Infofluss und Dokumentatorin, Frank Preuß als technischen, Nico Weiß als infrastrukturellen Aufbauleiter und David Ulf John als internen Moderator. Wir sagen Hallo und bitten um Kenntnisnahme, dass in diesem Jahr ein transparentes spendenbasiertes Mitmachfest stattfindet, welches sich aus den Talenten aller Beteiligten fügen wird. Wir freuen uns, mit euer aller Mitwirken auf unterschiedlichsten Ebenen, ein neues großartiges Fest der Freude zu erschaffen. Für unseren Wunschtermin 1. & 2. September sind wir offen für Empfehlungen und Wünsche, wo das großartige Fest stattfinden kann. Wahrscheinlich gibt es schon Ende Juli ein Basiscamp im Bayrischen Wald.

Achtung: Wir feiern keinen einzelnen Menschen, sondern die Wiedergeburt fast vergessenen tiefen Wissens. Wir feiern den weltweiten Wandel, die Zeit der ewigen Gärten und lebendigen Verbundenheit. Wir öffnen den Raum für alle Menschen, die sich selbst als Schöpfer ihrer Welt erkennen. Lasst uns gemeinsam füreinander lernen. Welche Schriften, Erfahrungen oder Beobachtungen uns auch inspirieren mögen - wir erkennen uns selbst, unsere Verantwortung und bringen die Freude in die Welt. Das neue Fest wird darum Wiedergeburt heißen.

Für Eure Ideen, Wünsche und Anregungen haben wir ein Mailkonto eingerichtet:
info@wiedergeburt.info

Alle Infos in Kürze auf www.wiedergeburt.info

In herzlicher Verbundenheit,
das Orga Team Wiedergeburt 2018+


in english:
After the great "Anastasia Festival 2017" we are proud to announce, that a new orga-team has found itself to carry on the tradition and develop the main idea of the festival. The new crew around Thomas Thomas and Robert Köhn has found "the self" and the "own creation" as the heart idea of Megres books. From now on, no single person will be adored anymore but instead the rebirth of deep and old knowlegde of mankind. Thats why the festival got a new name. The German word for rebirth, which is also the meaning of the russian name Anastasia: Wiedergeburt.

Please keep this German word "Wiedergeburt" in mind. A new name for a new, transparent, donation based festival of participation, expected on 1st and 2nd of september!

For your ideas, wishes and input we created a Mail account:
info@wiedergeburt.info

yours Orga Crew Wiedergeburt 2018+

Kategorien: Anastasia
Datum: 2018-02-01 11:50:37

Antwort hinterlassen

Kein HTML in der Antwort erlaubt