Astrologische Radionik

Heilarbeit am individuellen Quantenfeld

Jeder Mensch hat ein individuelles Quantenfeld, auch individuelle Matrix oder Bio-Informationsfeld genannt. Es enthält alle relevanten Informationen über den Menschen, den es repräsentiert. Astrologische Radionik ist die Arbeit mit und an diesem Quantenfeld. Sie wurde von Andreas Bunkahle entwickelt. Über das individuelle Horoskop wird computergestützt und kinesiologisch das Quantenfeld ausgelesen und dann ggf. neu informiert, wenn Störungen oder Blockaden aufgetreten sind.

Astrologische Radionik ist insbesondere dann sehr vorteilhaft und wirksam, wenn es um die Behandlung von Aspekten geht, die ihren Ursprung in früheren Leben des Klienten haben.

Astrologische Radionik

Gerade karmische Ursachen einer Störung sind mit anderen Methoden oft nur schwer erkennbar, hartnäckig und auch meist behandlungsresistent. So manche heftige Blockade, der mit den normalen heilpraktischen, naturheilkundlichen oder schulmedizinischen Methoden allein nicht beizukommen ist, erfährt durch die Einbeziehung der karmischen Ebene mittels astrologischer Radionik endlich eine überraschende (Er-)Lösung.

Dabei wird über radiästhetische oder kinesiologische Testungen zunächst der aktuelle Zustand des Quantenfelds ermittelt. Dabei lassen sich die aktuellen Themen und Tendenzen des Klienten gut und treffsicher erkennen. Um von der Harmonie abweichende Zustände auszubalancieren, wird nun mit Symbolen und Zeichen am astrologischen Horoskop gearbeitet. Sie verändern die Information im Quantenfeld subtil. Die Wirkung ist bei einigen Klienten nur Stunden später schon deutlich wahrnehmbar.

Die Methode ist relativ einfach durchführbar, kostengünstig und hat alle Vorteile, wie es für die Radionik ja bekannt ist. Astrologische Radionik ist auch Bestandteil des Astro-Coaching.

Info für Marc: Bild von Beinlängentest oder Einhandrute, kann ich auch gerne als Foto anfertigen.

Kosten:
50,00 Euro – für eine Einstellung

Weitere Themen der Astro – Medizin

[crp]