Anne Boddin: Vollkommen!

19,90  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Lena arbeitet als Creative Directorin in einer Werbeagentur. Während der Vermarktung von Tanga und Burka, Verfügbarkeit und Verhüllung
erforscht sie die Entwicklung und Hemmung ihrer eigenen Erotik. Offen, tiefgründig und witzig nimmt sie den Leser mit auf die Reise
ihrer Befreiung – in ihre Gedanken, Phantasien und wahren Wünsche. In Gesprächen mit Freunden und eigenen Erfahrungen erkundet sie die
Schönheit und Tiefe körperlicher Lust. Dabei wagt sie sich auch in Bereiche vor, über die wir sonst nicht sooffen zu sprechen wagen: Tantra, Fetisch, Scham und Schuld, Dominanz und Unterwerfung – und darin enthalten unser aller Sehnsucht nach
Genuss, Geborgenheit und Liebe.

Ein inspirierender Roman über die Fesseln unserer Sexualität undentfesselten Sex – zum Mitfühlen, Nachmachen und Erleben.

Artikelnummer: BUNK 357 Kategorie:

“Auf der Spur der Lust zu sich selbst” würde das Thema dieses Romans gut umschreiben. Lena ist Anfang 30 und verdient ihr Geld in einer Werbeagentur für Mode. Sowohl in ihrem Beruf als auch in ihrem Privatleben füllt der Reiz zwischen Mann und Frau ihr Leben aus. Was ist Weiblichkeit? Was ist guter Sex? fragt sie sich und erkundet in Gesprächen mit Freunden und durch unterschiedliche Erfahrungen das uferlose Feld der körperlichen Lust einer Frau. Dabei wagt sie sich auch in Bereiche vor, über die wir uns sonst nicht so offen zu sprechen wagen: Tantra, Fetisch, Scham und Schuld, Dominanz und Unterwerfung. Doch letztlich sieht sie auch dort die Sehnsucht des Menschen nach Macht und Hingabe, Loslassen, Offenheit, Angenommen werden und Liebe.

Das Buch ist eine Reise durch alle Bereiche der Sexualität und birgt selbst für “Kenner” der Materie noch viele interessante Einsichten und Überraschungen. Die Autorin Anne Boddin ( https://sei-dabei.de/anne-boddin/ ) ist Sexual- und Paartherapeutin und vermittelt ihre Erfahrungen in dieserm Buch auf spielerische und zugleich unterhaltsame Weise. Dabei fehlt selbst der gesellschaftskritische Blick nicht.

Alles in allem ein unterhaltsamer, aber zugleich interessanter Einblick in viele Bereiche der Sexualität.