Zur ‹bersichtsseite

Spinnenmittel in der Homöopathie


Bei den Spinnen und Skorpionen scheint der Pluto-Einfluss der maßgebende Einfluss zu sein, so dass man bei Spinnen von Pluto-Tieren sprechen kann. Wenn die Zuordnung für Prionorus australis (Skorpion) mit PL/UR/NE richtig ist, so könnte man den Skorpion als das fehlende Bindeglied zwischen den Spinnen und den Schlangen ansehen.


Alle Spinnen weisen als Grundsignatur die Konstellation MO/PL/UR auf, die in ihrer Erleidensform für das männer - und männchenfressende Verhalten bekannt ist. Die „schwarze Witwe“ ist nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Spinnenart, sondern auch ein Name für eine Frau, die ihren Ehegatten umgebracht hat.

Hauptthemen der Spinnen sind: Egoismus und Egolyse, Spinnenmütter und Missbrauch/Vergewaltigung/Folter, Männerhass und schwacher missachteter Vater, Transformation, Macht und Ohnmacht, Kontrolle und Kontrollverlust, verschlingende Sexualität ohne Romantik oder sexuelle Perversion, emotionale Eiseskälte, Verstrickung Seile und Schnüre, Rhythmus und Tanzen, Arbeitswut (Betriebsamkeit) Eile und Ruhelosigkeit, Periodizität und überempfindliche Sinne.


Radnetzspinnen, Araneidae (MO/SO/PL/SA/UR)


Aranea diadema (Kreuzspinne) VE/MO/SO/PL/SA/UR ??

Gattung der echten Radnetzspinnen (Araneidae). Verwandt mit Aranea ixobola.

Themen: Anorexie, Angst ausgeschlossen zu werden, Depressionen, Faschismus, Gefühlskälte, Homosexualität, Hypochondrie, Panikattacken, Träume vom Tod der Ehegattin, Blut und Blutungen, Herzbeschwerden

DD: Lac caninum (VE/MO/PL/SA)


Aranea ixobola (Cross Spider, Brücken-Kreuzspinne)
MO/SO/PL/SA/UR ??

Gattung der echten Radnetzspinnen (Araneidae). Verwandt mit Aranea diadema. Sie besiedelt im Gegensatz zu Aranea diadema fast ausschließlich Felsen und Brücken über fließenden Gewässern und ist nur selten in Wohngebäuden zu finden.

Themen: Benommenheit, Furcht vor elektrischem Strom, Konzentrationsstörungen, manisch-depressive Störungen, Neurasthenie, Psychose, Ruhelosigkeit, steht wie unter Strom, Träume von einem brennenden Haus, inneres Zittern, Nerven

DD: Oxalicum acidum (MA/ME/MO/SO/CH/UR)


Aranea scinencia (Grey Spider) MO/SO/CH/PL/SA/UR ??

Gattung der echten Radnetzspinnen (Araneidae).


Haubennetzspinnen, Theridiidae (MO/SO/PL/UR)


Latrodectus mactans (schwarze Witwe) VE/MO/SO/PL/UR ??

Gattung der Haubennetzspinnen (Theridiidae). Verwandt mit Theridion.

Themen: Bulimie, Furcht zu ersticken und zu sterben, sexueller Missbrauch, Ruhelosigkeit bei Herzbeschwerden, mangelndes Selbstvertrauen, Folgen von lebensgefährlichen Situationen, Schock, Träume vom Fliegen, sexuelle Träume, Unsicherheit, starke Herzbeschwerden und Schmerzen, schlechter durch Bewegung, Angina pectoris

DD: Argentum nitricum (MO/SO/PL/UR)


Latrodectus hasseltii (australische Spinne) VE/MO/SO/PL/UR/NE ?


Latrodectus katipo MA/VE/MO/SO/PL/UR ??


Theridion curassavicum (Curacaospinne, Orangenspinne, Feuerspinnchen) MA/MO/SO/PL/SA/UR ??

Gattung der Haubennetzspinnen (Theridiidae). Verwandt mit Latrodectus.

Themen: Geräusche dringen durch den ganzen Körper, Geräuschempfindlichkeit, gestresst, harmoniebedürftig - weniger streitsüchtig, Hysterie, Verlangen nach Kontrolle, schreckhaft, Schwierigkeiten beim Denken, überempfindlich, ruhelos, verzweifelt, zwanghaft, Zwangsneurosen, selbst-destruktiv, Schleudertrauma, schlechter durch Lärm, Nerven


Vogelspinnen Theraphosidae (MA/MO/PL/SA/UR)

Bei den Vogelspinnen handelt es sich um große Spinnen. Die großen Spinnen sind nach Mangialavori weniger destruktiv als die kleinen, sind dafür aber theatralischer und klagen und jammern mehr und verharren eher in einer leidvollen Situation oder Umgebung. Sie sind eher gezwungen eine Tätigkeit auszuüben, die ihnen nicht entspricht und können weniger ehrlich und offen sein, da ihre Position sonst gefährdet wäre.


Mygale lasiodora bzw. Mygale avicularis (Vogelspinne) MA/VE/MO/PL/SA/UR ??

Gattung der Vogelspinnen (Theraphosidae). Verwandt mit Tarentula cubensis. Vogelspinnen bauen keine Fangnetze.

Themen: Angst der Mutter bei der Geburt, Angst vor Katzen, Anorexie, Depressionen, Destruktivität, Verlangen zu fluchen, Furcht zu sterben, geltungssüchtig, Hysterie, rebellisch, ruhelos, Konflikte mit Sexualität, theatralisch, Traurigkeit, unsittlich - tut das Gegenteil von dem was die Gesellschaft erwartet, Wahnidee kann nie genug sein, Krämpfe, Zuckungen

DD: Cuprum metallicum (VE/MO/PL/SA/UR)


Tarentula cubensis (Tarantel) MA/MO/PL/SA/UR/NE ??

Gattung der Vogelspinnen (Theraphosidae). Verwandt mit Mygale.

Themen: Agonie der Sterbenden, Angst vor dem Tod, Delirium, Ruhelosigkeit, Abszess, Furunkel, Karbunkel, Beulenpest, Sepsis, Krebs


Wolfsspinnen Lycosidae (VE/MO/PL/SA/UR)


Tarentula hispanica (Tarantel, eigentlich Lycos hispanica):
MA/VE/MO/PL/SA/UR/NE ??

Gattung der Wolfsspinnen (Lycosidae). Wolfsspinnen bauen wie die Vogelspinnen keine Netze, sondern gehen auf Jagd. Wolfsspinnen sind dafür für eine besonders intensive Brutpflege bekannt. Der Eikolon wird von den Weibchen bei der Jagd mitgenommen um ihn vor Feinden zu verteidigen. Zudem hilft das Weibchen den Jungspinnen beim Schlüpfen, indem es den Kokon aufbeißt.

Themen: Anorexie, Bulimie, destruktiv, Frauen mit burschikosem Habitus, Heftigkeit, lässt sich nicht helfen, Hysterie, Jammern, Klagen, Listig, Ruhelosigkeit, Konflikte mit Sexualität, sportlich, sprunghaft, plötzliche Stimmungswechsel, streitsüchtig, theatralisch, verharren in einer für sie leidvollen Umgebung, hemmungslos, aggressiv. Erstickungsanfälle, Krämpfe, Rucken und Zucken der Gliedmaßen, Morbus Parkinson, Berührung verschlimmert, Nerven

DD: Lachesis muta (MA/VE/MO/PL/UR/NE)


Prionorus australis (Skorpion) MA/PL/UR/NE ?


Tela araneae (Spinnennetz) VE/PL/NE ?