Neuigkeiten http://www.bunkahle.com - Übersicht:

- Neues Buch von Sepp Holzer zur Kräutermedizin!
- Anastasia Band 5 erscheint wieder im Juli 2006
- Filmempfehlung We feed the world
- Atomkraft 2006: Bist Du auch dumm wie Brot?
- Wunder geschehen doch
- Mondkalender jetzt mit günstigen Ansetz- und Aussetzzeiten für EM
- Fulminanter Filmstart Da Vinci Code
- I have a dream - Ich habe einen Traum
- Die Weisheit der Ratten, Eichhörnchen, Kühe: Apropos Gentechnik
- In Bosnien existiert eine riesige unberührte Pyramide
- Hänsel und Gretel werden Ökogärtner
- Wissenswert
- Good News
-----------------------------------------------------------------
Neues Buch von Sepp Holzer zur Kräutermedizin!

Seit März diesen Jahrs gibt es ein neues Buch des Agrarrebellen
Sepp Holzer namens "Wo ein Wille da ein Weg". Sepp Holzer ist für
seine einzigartige Permakultur auf seinem Krameterhof schon weit
über Österreichs Grenzen hinaus bekannt geworden. Ein
ausführlicherer Artikel zu ihm befindet sich hier:
http://www.bunkahle.com/links.cgi?num=0016

Im dritten Band "Sepp Holzers Wo ein Wille da ein Weg" ist von
Naturheilwissen, Erfahrung und Kräuterpraxis des Agrar-Rebellen
hauptsächlich die Rede. Angereichert mit liebenswerten biographischen
Berichten und Anekdoten aus der bäuerlichen Welt auch von Sepp
Holzers Frau Veronika Holzer, die erstmals an der Seite Sepps
ins literarische Rampenlicht tritt. In Kapiteln wie "Die
Nahrung ist deine Medizin", "Heilkräfte der Natur" und
"Volksmedizin und Naturheilpraxis" macht Holzer Appetit auf
Althergebrachtes, Erprobtes und Naturverbundenes und
unterstreicht die unwandelbare Tatsache, dass der Mensch ein
Teil der Natur ist.

Das Buch kann hier bestellt werden:
http://www.bunkahle.com/links.cgi?num=0015
-----------------------------------------------------------------
Anastasia Band 5 erscheint wieder im Juli 2006

Das lange vergriffene fünfte Buch von Wladimir Megre: "Wer sind
wir?" erscheint voraussichtlich im Juli 2006 wieder auf dem
Buchmarkt, diesmal als Neuauflage und Neuübersetzung des Govinda-
Verlags für 16,00 Euro.

Wer dieses Buch vorbestellen möchte, kann dies durch den folgenden
Link tun:
http://www.bunkahle.com/links.cgi?num=0014

Außerdem wird Wladimir Megre voraussichtlich im September/Oktober
wieder in Deutschland zum Lesertreffen sein:

Das erste Treffen: am 30.9.2006 im Güllesheim bei Bonn, organisiert
vom Silberschnur Verlag.

Das zweite Treffen: am 8.10.2006 bei Stuttgart, Gastgeber ist der
Govinda-Verlag.
-----------------------------------------------------------------
Filmempfehlung We feed the world

Der Film ist sicher ein schwer verdaulicher "Bissen", aber bei
wem er auf fruchtbaren Boden fällt und wessen Bewußtsein sich
dadurch erweitert und wenn das praktische Konsequenzen hätte,
so wäre das Ziel dieses Films allemal erreicht.

Der Film macht klar, mit welchem Ungetüm von
"Nahrungsmittelindustrie" es wir heute zu tun haben bzw. auch
noch zu tun kriegen werden. Lebensmittelindustrie kann man dazu
schon nicht mehr sagen, weil es mehr mit dem Tod als dem
Leben zu tun hat.

Thomas A. Hein (Vogelgrippe-DVD-Macher) schreibt zu dem Film:

Vorgestern abend sah ich im Kino den Dokumentarfilm "We feed the
world" von Erwin Wagenhofer... ich bin noch immer tief berührt.
Dieser Film rüttelt auf, macht wach. Wen hier nicht Traurigkeit
und Wut zugleich packt, der hat sein Herz schon längst verkauft
- und die Seele gleich dazu.
Der Film ist unbedingt sehenswert, wie auch die Filmkritik zeigt.
"Also so was würde ich nicht essen. Wir sagen: Es ist nicht zum
Essen, es ist nur zum Verkaufen."
Phlippe Cleuziou, Fischer (Bretagne, Frankreich)
Ausführliche Kritik unter
http://www.gerhard-wisnewski.de/modules.php?name=News&file=article&sid=238
oder
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148211525
oder
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150748637

Ein interessantes Interview mit dem UN-Sonderbeauftragten
für das Recht auf Nahrung Jean Ziegler unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150747833
-----------------------------------------------------------------
Atomkraft 2006: Bist Du auch dumm wie Brot?

Es ist nicht zu fassen: ein Volk von Atomskeptikern kauft im
Jahre 2006 immer noch beinahe geschlossen bei Atomkonzernen.
Da sassen wir in Bad Godesberg, 20 Jahre nach Tschernobyl und
sammelten neue Ideen für die Energiewende. Zum Spass machte
einer den beliebten Stromwechselcheck.
Mehr unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148202199
-----------------------------------------------------------------
Wunder geschehen doch

Zwei Wunder geschahen im November 2002 in Halifax, Nova Scotia,
Kanada. Mein Sohn und ich ertranken in einem überfluteten Sumpfland
und wir haben nicht nur überlebt, um diese Geschichte zu erzählen,
sondern es geht uns besser als je zuvor. Ich war fünfzehn Minuten
lang "tot". Lichtwesen teilten mir mit, wie ich mich und meinen
kleinen Sohn retten könnte. Und mir wurde eine Botschaft zur
Heilung der Erde mitgegeben.
Mehr unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148075716
-----------------------------------------------------------------
Mondkalender jetzt mit günstigen Ansetz- und Aussetzzeiten für EM

Der allseits beliebte Mondkalender auf
http://www.astrologie-info.com/mocal.cgi

verzeichnet nun auch die günstigen Tage für das Ansetzen von
EM-A und das Ausbringen derselben. In der Regel sind die günstigen
Tage für das Ansetzen von EM-A die Tage, an denen sich der Mond
in Feuer- und Luftzeichen aufhält. Zum Ausbringen von EM-A sind die
Tage am günstigsten, die auch als Pflanzzeit für Setzlinge
gekennzeichnet sind.

Mehr dazu unter
http://www.astrologie-info.com/mocal.cgi

und zum Mondkalender im allgemeinen:
http://www.bunkahle.com/Aktuelles/Astromedizin/Mondphasen.html

Informationen zu EM gibts unter
http://www.bunkahle.com/Aktuelles/Gesundheit/Effektive_Mikroorganismen_EM.html
-----------------------------------------------------------------
Fulminanter Filmstart Da Vinci Code

Der Film Da Vinci Code startet weltweit als Blockbuster und spielt
Rekordgewinne ein.
Ich kann den Film jedem sehr empfehlen, wobei vielleicht das Lesen
des Buchs für das inhaltliche Verständnis der aufgezeigten
Zusammenhänge und Fakten aus der Geschichte des Urchristentums und
Christentums hilfreicher ist als der Film selbst, der bestimmte
Fakten nur andeutet. In erster Linie ist es natürlich auch ein
Spielfilm, aber er bringt viele unterdrückte und verborgene
Zusammenhänge der heiligen Familie (in diesem Fall Jesus, seine
Frau Maria Magdalena und ihre Kinder, über die Tempelritter, ihre
Suche nach dem heiligen Gral, den Prieuré de Sion, die Blutslinie
der Familie von Jesus und Maria über die Merowinger zu den
französischen Königen, etc., die Geheimsprache der Bilder von
Leonardo da Vinci, etc etc.) zur Sprache.
Der Buchautor Dan Brown war einer der Co-Produzenten des Films, so
daß sich die Handlung relativ treu an dem Buch orientiert, auch
wenn er gewisse neue Aspekte eingebaut hat, die im Buch nicht
enthalten sind.
Sehr sehenswert, unbedingt schauen, vielleicht besser vorher
das Buch noch lesen.

Mehr zum Thema und Bestellmöglichkeit fürs Buch unter:
http://www.bunkahle.com/links.cgi?num=0013
Eine Diskussion zum Film und dessen Inhalten findet sich unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148368708
-----------------------------------------------------------------
I have a dream - Ich habe einen Traum

Wie sich der Alltag in einigen Jahren gestalten könnte. Wenn
die kritische Masse der Bevölkerung das Bewußtsein erreicht,
so daß... mehr unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148247437
-----------------------------------------------------------------
Die Weisheit der Ratten und Eichhörnchen: Apropos Gentechnik

Die Washington Post berichtete, dass Nagetiere, die gewöhnlich
gern Tomaten fressen, die gentechnisch veränderten FlavrSavr-
Tomaten verschmäht hatten, mit denen die Wissenschaftler ihre
Versuchstiere füttern wollten.
Die Ratten wurden schließlich über Magensonden mit den Tomaten
zwangsernährt. Mehrere Tiere entwickelten Magenverletzungen;
sieben von vierzig Ratten starben innerhalb von zwei Wochen.
Die Tomate wurde zugelassen.
Aber auch Eichhörnchen sind klüger als Menschen, mehr unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148074053
-----------------------------------------------------------------
In Bosnien existiert eine riesige unberührte Pyramide

In Bosnien gab es eine unbekannte Zivilisation die imstande war,
Megalithsteine zu handeln und grosse Pyramiden zu bauen. Ein
neues Bild, erstmals veröffentlicht am 04. 05. 2006 zeigt zwei
ausgegrabene Megalithsteine von der mir Erde bedeckten,
vermutlich 12.000 Jahre alten Pyramide.
Mehr unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147594420
-----------------------------------------------------------------
Hänsel und Gretel werden Ökogärtner

Bärbel Mohr hat das Märchen Hänsel und Gretel umgeschrieben.
Herausgekommen ist ein lehrreiches und interessantes Märchen:
Original unter
http://www.baerbelmohr.de/kinderseite/downloads/Haensel_und_Gretel_Maerz_2006.doc
oder auch unter
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147520837
-----------------------------------------------------------------
Wissenswert

Geschmacksverstärker Glutamat (Nervengift):
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150664361

Fluorid und Jod im Salz, gar nicht ohne!:
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148046791

Astrologie und Fußball:
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150314723

Was ist die SCO? Oder warum ist es jetzt schwierig den Iran
anzugreifen?
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150179387

GEZ-Gebühren für den PC? Ab Januar 2007:
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150186711

Dr. Christian Ullmann war mehr als 30 Jahre Redakteur der
Süddeutschen Zeitung. In "Fakten über die andere Medizin"
dokumentiert er schwerwiegende Fehler des Buches "Die Andere
Medizin" der Stiftung Warentest:
http://www.psychophysik.com/html/ak03-gwup091.html
oder
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1149503202

Wer steckt wirklich hinter den Anschlägen im Irak gegen die
Zivilbevölkerung?
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150753926
-----------------------------------------------------------------
Good News

Brasilien: Mobil ohne fossil
Zwei Drittel aller neu zugelassenen PKWs in Brasilien fahren
mit Pflanzensprit. Brasilianer sparen damit beinahe die
Hälfte der Treibstoffkosten.
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=17&article:oid=a5267

Straubing: Stadt der nachwachsenden Rohstoffe
94,9 Cent kostet der Liter Sprit. Doch, das gibt es
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n5302

Protest gegen Biospritsteuer zeigt Wirkung
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n5284

Bayrischer Bauernverband gegen Gentechnik
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n5292

Erste chinesische Stadt soll nachhaltig werden
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n5269

Himmelblaue Seen, sommergrüne Felder - Juden und Araber leben
hier im Frieden miteinander:
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1148134701

Medizin-Aufklärung trägt Früchte
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147162946

Polen verbietet Gen-Saatgut
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147073734

Bioalcohol/Ethanol will stop the holocaust for Oil at
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1146678322

Loremo - das 1.5 liter/100km BioDiesel Auto
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147276156

Strom aus erneuerbaren Energien verhindert Schäden in Milliardenhöhe
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1147435950

Meta-Suchmaschine Ixquick macht Schluss mit Big Brother
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1150276776

Widerstand gegen Gas-Preiserhöhungen
http://www.bunkahle.com/news.cgi?num=1149518825
-----------------------------------------------------------------
Webtips der vergangenen Monate

des Monats Juni 2006:
http://www.gerhard-wisnewski.de/
Wieder eine hervorragende Seite mit höchst aktuellen politischen
und sonstigen Hintergrundinfos. Fernsehen aufgeben, Wisnewski lesen.

des Monats Mai 2006:
http://www.spirit-leipzig.de/
Spirit Leipzig erhält den Web-Award, weil es eine gelungene
Umsetzung einer brillianten Idee zur Vernetzung von Leuten und
Ideen ist. Auch für andere Orte nachahmenswert!

des Monats April 2006:
http://www.baerbelmohr.de/kinderseite/index.html
Schöne Seite mit alt-neuen Märchen, die von Bärbel Mohr etwas
umgeschrieben wurden. Lesenswert.
-----------------------------------------------------------------
Impressum und Ansprechpartner:
Institut für Astromedizin und Auradarstellung
Andreas Bunkahle
Richard-Lehmannstr.110
D-04275 Leipzig
Tel: 0700-BUNKAHLE
Tel: +49-341-30 32 557
Fax: +49-341-30 32 556
Email: andreas.bunkahle@debitel.net
Web: http://www.bunkahle.com/
-----------------------------------------------------------------

Eine Astrologische Beratung...

vermittelt für viele Lebensbereiche Orientierung
Man begreift seinen jetzigen Standpunkt,
erkennt am Horizont die eigenen Möglichkeiten
und lernt sein Potential voll zu entfalten...

Nehmen Sie für eine persönliche oder telefonische
Terminvereinbarung Kontakt auf unter
http://www.bunkahle.com/Email2.cgi

-----------------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen, Das News www.bunkahle.com - Team.

Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren wollen, tragen Sie sich
mit Ihrer Email-Adresse ein auf
http://www.bunkahle.com/Emailnews.html
Dies ist eine automatisch erstellte Notiz. Wenn Sie von der
Mailingliste gestrichen werden wollen, besuchen Sie bitte
http://www.bunkahle.com/Emailnews_Abmelden.html
auf der Website selber, oder senden Sie eine Mitteilung an
webmaster@bunkahle.com mit dem Betreff: Remove