Katheterisierung, Folgen von
Causticum Blasenlähmung, spürt Urinfluss nicht, oder Harnverhalten (kein Wasser lösen).
Blasenschwäche.
Staphysagria Blasenentzündung. Brennende Schmerzen, wenn nicht uriniert wird. Gefühl eines rollenden Urintropfens in der Harnröhre.
Keuchhusten, siehe auch Husten
Aconitum Anfangsstadium.

Heftige und plötzliche Symptome. Trockener, bellender Husten.

Ängstlich, unruhig, kann nicht Alleinsein.

V : nachts.
B : Aufrechtsitzen, kühle Luft.

Arnica Unruhe und Weinen vor dem Hustenanfall. Tiefrotes Gesicht.

Trockener Husten, oder mit blutigem Auswurf. Wundgefühl in der Brust. Husten verursacht Nasen-, Augenblutung.

Lehnt Hilfe ab.

V : Bewegung, vor Mitternacht.
B : Hinlegen, tiefgelagerter Kopf.

Belladonna Anfangsstadium.

Tomatenrotes Gesicht. Plötzlich kurzer, trockener Husten. Kehlkopf schmerzhaft und berührungsempfindlich.

Ärgerlich, aggressiv.

V : nachts, Berührung (Hals), Erschütterung.

Bryonia Trockener, schmerzhafter, stechender Husten. Hält sich beim Husten vor Schmerzen die Brust.

Anfall beim Betreten eines warmen Zimmers, nach dem Essen oder Trinken. Starke Trockenheit aller Schleimhäute.

Gereizt, ärgerlich.

V : kleinste Bewegung, Wärme, morgens, Berührung, Essen.
B : Druck, Ruhe, Kühle.

Carbo vegetabilis Kalter Schweissausbruch während eines Anfalles mit anschliessender Erschöpfung, Schwäche.

Ausgeprägte Atemnot. Blass-bläuliche Verfärbung des Gesichtes und der Lippen.

Starkes Frischluftverlangen.

B : Luft zufächeln.

Causticum Trockener Husten. Anfälle abends bis Mitternacht und morgens beim Aufwachen.

Schleim klebt auf Höhe des Brustbeins. Kann nicht hochgehustet werden und wird wieder geschluckt.
Wundgefühl in der Brust.

V : trockene, kalte Luft, Liegen.
B : kalte Getränke, Feuchtigkeit (Luftbefeuchter).

Drosera Hauptmittel.

Kann auch zur Vorbeugung angewendet werden (z.B. Keuchhusten in der Nachbarschaft).

Purpurrotes Gesicht.
Trockener, bellender Husten bis zum Erbrechen, Atemnot (keine Erschöpfung).

Schnell aufeinanderfolgende Hustenattacken. Hält sich die Brust während des Hustens. Plötzliche Anfälle nach Mitternacht oder beim Hinlegen.

(Achtung! Nur 1-2 Gaben verabreichen).

V : beim Hinlegen, nachts, nach Mitternacht.
B : an frischer Luft.

Ipecacuanha Blasses Gesicht. Kalter Schweiss.

Erstickender Husten mit Zusammenschnüren in der Brust und Schleimrasseln. Kein Auswurf.

Husten bis zum Erbrechen mit Übelkeit und Erschöpfung.
Brechwürgen bei sauberer Zunge. Dauernde Übelkeit.

V : nach dem Essen, Ein- und Ausatmen.

Ledum Versteift sich vor dem Husten mit Zusammenschnürungsgefühl in der Brust. Schnelles Atmen während den Attacken.

V : nachts, Bettwärme.

Knochenbrüche, zusätzlich zur ärztlichen Behandlung
Aconitum Schockmittel.

Schmerzen mit starker Angst, Unruhe, Panik. Angst nicht geheilt zu werden, Angst zu sterben.

Ohnmachtsneigung.

Arnica Hauptmittel.

Vor und nach Gipsen, chirurgischen Eingriffen. Zur besseren Wundheilung und Vorbeugung von Wundinfektionen.

Starkes Wundgefühl.

Angst vor Berührung. Will nicht untersucht werden.

Bagatellisiert seine Beschwerden und seinen Zustand.

Chamomilla Unerträgliche Schmerzen. Extreme Schmerzempfindlichkeit. Muskelkrämpfe.
Äusserst gereizt, ärgerlich, launisch.
Hypericum Mit Nervenverletzung.

Den Nerven entlang heftige, stechende, reissende, ausstrahlende Schmerzen.
Taubheitsgefühl, Kribbeln, Ameisenlaufen.

Ledum Folgemittel von Arnica, wenn sich ein Bluterguss mit Schwellung bildet, der das Gipsen behindert.

Verletzte Stelle äusserlich kalt, innerlich brennendes Gefühl.

Ruta Knochenriss, Ermüdungsbruch, starke Verrenkung.
Äusserst schmerzhafte Knochenhaut, Knochenhautentzündung.
Knochenhautentzündung
Ruta Folgen von Überbelastung, z.B. Tennis, Squash, Handwerksarbeit, Tragen von schweren Gegenständen, Musizieren.

V : feuchtkaltes Wetter.
B : leichte Bewegung.

Koliken, Blasen-, Gallen-, Nierenkoliken, Bauchkrämpfe, siehe auch Magen-Darmbeschwerden
Belladonna Folgen von Ärger, Schreck, Abkühlung.

Plötzlich klopfende, unerträgliche Schmerzen. Liegt ruhig. Erträgt keine Erschütterung. Extreme Berührungsempfindlichkeit.
Schmerzen kommen und gehen plötzlich.

Schnell hohes Fieber mit heissem, rotem Gesicht, kalten Händen und Füssen.

Stark gereizt, will nicht untersucht werden.

V : Berührung, Erschütterung.
B : Wärme, Ruhe, Stillliegen.

Bryonia Folgen von Ärger, Aufregung.

Liegt ruhig. Trockener Mund, trinkt viel in grossen Abständen. Galliges Erbrechen.

Gereizt, ärgerlich.

V : kleinste Bewegung, Berührung.
B : fester Druck.

Cantharis Schneidende, brennende Schmerzen von der Niere zur Blase, zum Penis. Schmerzhafter Harndrang.
Chamomilla Folgen von Ärger.

Wälzt sich ruhelos hin und her. Unerträgliche Schmerzen. Rote Wange, heisser Schweiss.
Wässrig, grüner, schleimiger Durchfall.

Reizbar, launisch, überempfindlich.

China Leib stark aufgetrieben mit heftigen Blähungskoliken. Keine Besserung durch Aufstossen und Windabgang. Stechende Schmerzen im rechten Oberbauch. Kalte Schweissausbrüche.

Bitterer Mundgeschmack. Extreme Schwäche.

Nervöse Reizbarkeit.

V : Berührung, Kälte.
B : fester Druck, Wärme.

Colocynthis Folgen von Beleidigung, Kränkung. Ärger, Wut.

Unerträgliche Krämpfe, muss sich zusammenkrümmen. Wässriger, stinkender Durchfall.

Ärgerlich, gereizt.

V : Ärger, Körper strecken.
B : Zusammenkrümmen, Fäuste in Bauch pressen, Druck, Wärme (Wärmflasche), Windabgang.

Nux vomica Folgen von Schlafmangel, Alkohol, Medikamenten, Kälte, Erkältung, Stimulanzien, ausschweifendem Lebenswandel, Stress, sog. „Workaholic", Ärger, finanziellen Problemen.

Verstopfung, Völlegefühl. Gefühl, Stuhl kommt, aber er kommt nicht. Möchte stuhlen, aber kann nicht.
Schmerzhafte Koliken, Sodbrennen, Magen druckempfindlich, aufgeblähter Bauch.

Ärgerlich, gereizt, aufbrausend, flucht.

V : Druck, enge Kleider.
B : Wärme, Wärmflasche, Stuhlgang.

Staphysagria Folgen von Nierensteinoperation, Steinentfernung, Katheterisierung.
Kopfschmerzen
Aconitum Folgen von Angst, Furcht, kaltem, trockenem, Wetter, Zugluft, Wind, Abkühlung, Sonnenhitze, Fieber.

Plötzlich berstende Schmerzen. Schwerer, heisser Kopf.

Ängstlich, unruhig.

V : beim Aufstehen, warmer Raum.
B : Frischluft.

Argentum nitricum Folgen von Nervenüberreizung, geistiger Ermüdung, Erwartungsangst (Prüfungen, Reisen, Verabredung etc.), Ängsten.

Zittern, Schwindel.

B : Druck, enge Bandage um Kopf, kalte Luft, kalte Getränke.

Arnica Folgen von Verletzungen (Schlag, Sturz).

Wundheits
- und Quetschungsgefühl.

V : Berührung.

Belladonna Folgen von intensiver Sonnenbestrahlung, Erkältung.

Symptome plötzlich und heftig.
Heisses, rotes Gesicht. Klopfende, hämmernde Schmerzen, pulsierende Schläfenadern. Schwindel.

Aggressiv, aufbrausend.

V : Geräusche, Licht, Erschütterung, Hinlegen, geringste Anstrengung.
B : Sich-Aufsetzen, fester Druck, Ruhe.

Bryonia Eines der am häufigsten angezeigten Mittel bei akuten Kopfschmerzen.

Berstende, stechende Kopfschmerzen.
Verstopfung.

Gereizt, ärgerlich.

V : kleinste Bewegung, am Morgen, Husten, Augenöffnen.
B : Ruhe, Alleinsein, Augen geschlossen, Kühle.

Chamomilla Folgen von Ärger, Übermüdung. Nervosität, Gereiztheit. Unerträgliche Schmerzen.

Einseitige, hämmernde Kopfschmerzen.
Grosse Schmerzempfindlichkeit, überheftige Reaktionen.

Gereizt, ärgerlich. Lässt sich kaum beruhigen.

China Folgen von Schwäche, Blutverlust (Operationen, Menstruation), Durchfall, Schwangerschaft, Geburt.

Berstende Kopfschmerzen in den Schläfen, stark pulsierende Kopf- und Schläfenadern.

Schwindel, Ohrensausen.
Kalte Schweissausbrüche mit Frieren.

Nervöse Reizbarkeit, Lärmempfindlichkeit.

V : Haarekämmen, Berührung, Luftzug.
B : fester Druck.

Cocculus Folgen von Schlafmangel (Nachtwachen, Krankenpflege), Jetlag (Beschwerden durch Zeitumstellung nach langen Flugreisen), Überarbeitung, Reisekrankheit.

Schwindel und Schwäche mit Übelkeit.

Hinterkopf- und Nackenschmerzen.

Ferrum phosphoricum Heftige, hämmernde Kopfschmerzen in Stirn und rechter Schläfe.
Rotes, heisses Gesicht.

B : Nasenbluten, kalte Umschläge

Gelsemium Folgen von Nervosität, schlechten Nachrichten, Aufregung, Prüfungsangst, Grippe, Fieber.

Schwere Augenlider, Sehstörung, Schwindel.
Kopfschmerzen vom Nacken über den Kopf zu den Augen ausstrahlend.

Zittern. Apathisch, starke Ermüdung.

B : Wasserlösen, Druck.

Ignatia Folgen von Sorgen, Kummer, Liebesverlust.

Gefühl, als ob ein Nagel durch die Schläfe getrieben würde. Schmerz endet mit Erbrechen und Wasserlösen.

Theatralisches Verhalten, Überreaktionen, überempfindlich. Steigert sich in die Beschwerden hinein.

V : Rauchen, Tabakqualm.
B : Seufzen, Vornüberneigen.

Nux vomica Folgen von übermässigem Alkoholkonsum, Essen, Nikotin, Medikamenten, Erkältung, Zugluft, Stress, unregelmässiger Lebensweise.

Sog. „Katerkopfschmerz". Kälteempfindlich.

Ärgerlich, überempfindlich, aufbrausend.

V : Kälte, morgens, Sonne, Stimulanzien.
B : Wärme, Einhüllen, Liegen.

Top