Berechnung der Jahres- und Monats-Lo Shu-Zahl
(Zurück zur Hauptseite)
 
 

1. Bestimmung des Geschlechts des Geborenen und des Jahresanfangs
 
 

Der Jahresanfang ist stets der 4. - 5. Februar eines bürgerlichen Jahres.
 
 

2. Bestimmung der Jahres- Lo Shu-Zahl
 
 

Abhängig vom Geschlecht gilt folgende Formel für einen Mann:

(nur für das 20. Jahrhundert gültig)

a) Die beiden Ziffern der bürgerlichen Jahreszahl durch 9 teilen, den Rest merken.

b) Ist der Rest 0, so wird daraus eine 9.

c) Jahres-Lo Shu-Zahl = 10 - Rest.
 
 

Für eine Frau gilt:

(nur für das 20. Jahrhundert gültig)

a) Die beiden Ziffern der bürgerlichen Jahreszahl mit 5 addieren und durch 9 teilen, den Rest merken.

b) Ist der Rest 0, so wird daraus eine 9.

c) Jahres-Lo Shu-Zahl = Rest.
 
 

Beispiel: 1968: 68 / 9 = 7 Rest 5

Jahres-Lo Shu-Zahl= 105 = 5
 
 

3. Bestimmung der Monats- Lo Shu-Zahl
 
 

Bestimmung, in welchen Monat nach dem Solarperiodenkalender der Geburtstag fällt und die Monats-Lo Shu-Zahl nach der Jahres-Lo Shu-Zahl in der Tabelle ablesen.
 
 
 

Beginn des Monats
 
 
Jahres-Lo Shu-Zahl 
1
4
7
m w
2
5
8
m w
3
6
9
m w
1. Monat 4.-5.2.
8 7
2 4
5 1
2. Monat 5.-7.3.
7 8
1 5
4 2
3. Monat 4.-6.4.
6 9
9 6
3 3
4. Monat 5.-7.5.
5 1
8 7
2 4
5. Monat 5.-7.6.
4 2
7 8
1 5
6. Monat 7.-8.7.
3 3
6 9
9 6
7. Monat 7.-9.8,
2 4
5 1
8 7
8. Monat 7.-9.9.
1 5
4 2
7 8
9. Monat 8.-9.10.
9 6
3 3
6 9
10. Monat 7.-8.11.
8 7
2 4
5 1
11. Monat 7.-8.12.
7 8
1 5
4 2
12. Monat 5.-7.1.
6 9
9 6
3 3
 
 
 
 
 
 
 
 

Geburts-Zahl Element Trigramm (Gua) Richtung Polarität Horizontal-Achse Tendenzielle Grundricht.
1
Wasser
Kan
Norden
Yang
Osten
links
2
Erde
Kun
Südwesten
Yin
Westen
rechts
3
Holz
Chen
Osten
Yang
Osten
links
4
Holz
Sun
Südosten
Yin
Osten
rechts
5 (m)
Erde
Ken
Nordosten
Yang
Westen
links
5 (w)
Erde
Kun
Südwesten
Yin
Westen
rechts
6
Metall
Chien
Nordwesten
Yin
Westen
links
7
Metall
Tui
Westen
Yang
Westen
rechts
8
Erde
Ken
Nordosten
Yin
Westen
links
9
Feuer
Li
Süden
Yang
Osten
rechts
 
 

4
9
2
3
7
8
1
6
 
Polarität
Gerade Zahlen sind Yin, ungerade Zahlen Yang.

 
 

Horizontalachse

Die Horizontalachse tendiert entweder nach Osten oder Westen. Osten steht in gewisser Weise metaphorisch für den Beginn und eine Entwicklung bis zum Höhepunkt, Westen für den Abschluß und eine Entwicklung vom Höhepunkt zum Ende.
 
 

Tendenzielle Grundrichtung

Je nachdem, ob es Trigramme sind, die zum Bereich der Nacht gehören (unter der Horizontachse Osten-Westen), ist die tendenzielle Grundrichtung links, ansonsten rechts.