Petosiris 2.30


Wieder ist über ein Jahr ins Land gegangen, bevor die schon lange getetesten neuen Funktionen von Petosiris nun veröffentlicht werden. Dabei handelt es sich diesmal um nicht weniger als zwei grosse Repertorien, ein astrologisches und ein homöopathisches, welche mit einer umfangreichen Suchfunktion ausgestattet sind. Das Besondere an beiden Repertorien ist die Zuordnung von astrologischen Konstellationen zu den Symptomen, so dass dadurch eine astrologisch- homöopathische bzw. eine rein astrologische Zuordnung stattfinden kann. Weiterhin ist es nun auch möglich, eigene Repertorien als Datenbanken in das Programm zu laden und zu nutzen.
Petosiris wird nun in einer kostenlosen Grundversion angeboten, die auch zum Download frei verfügbar ist, als auch mit zusätzlichen, erweiterten Datenbanken ausgeliefert, die kostenpflichtig sind und einerseits die Entwicklungskosten für die Programmierung und den Entwurf der Datenbanken abdecken sollen. Wer die CD mit der kostenlosen Grundversion für 20,00 Euro bestellt, erhält ausserdem im Vergleich zu der kostenlosen Download-Datei eine umfangreiche Arneimittel-Liste mit über 1300 astrologisch zugeordneten Arzneien.
Das Programm ist nach wie vor im "Entwicklungsstadium" will heißen wird kontinuierlich weiterentwickelt, ist aber noch lange nicht vollständig. Ich arbeite zur Zeit an den nicht aktivierten Funktionen in Petosiris 2.X. Folgende Projekte sind für die nächste Zeit geplant / Vorschau für die nächsten Implementierungen in Petosiris:
  • Eine astrologische Suchmaske, um im astrologischen Repertorium als auch in einem homöopathischen Repertorium Symptome zu suchen, in eine Symptomliste zu übernehmen und nach astrologischen Konstellationen als auch Arzneimitteln auswerten zu lassen.(mit dem neuesten Update nun mittlerweile auch implementiert)
  • Horoskop-Programm zur Berechnung von Horoskopen, die dann auch zugleich in Beziehung zur Repertorisation gesetzt werden soll
  • Patientenverwaltung
  • Hilfedateien und Handbuch
Link: Zum Download der neuesten Version 2.30.
Kategorien: Astrologie
Datum: 2015-02-06 18:56:35

Kommentare

  1. Hannah:
    2016-08-15 18:28:24

    Ich danke Ihnen für diesen informativen Artikel. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Astrologie aber dieses Programm kannte ich noch nicht. Vielen Dank!

Antwort hinterlassen

Kein HTML in der Antwort erlaubt