Adam Josef Mazur

hat in den letzten 7 Jahren mit der Aura Photo Kamera an einem medizinischen Ärztebericht gearbeitet und ein dafür taugliches Interpretationskonzept erarbeitet. Der Bewußtseinsberater und Autor aus Hoisdorf überzeugte Dr. Mansmann, den Autor und Chefarzt der NaturaMed Klinik in Bad Waldsee zu diesem Verfahren. Er brachte dem Ärzteteam der Klinik sein Knowhow bei, was übrigens vom ZDF gefilmt worden ist und am 11. Oktober 2000 im Gesundheitsmagazin mit Dr. Gerhardt gesendet wird. (Themenübersicht: http://www.zdf.de/ratgeber/gesundheit/archiv/40762/index.html

Bis zum 30. September 2000 wurde die Aura-Analyse nur den interessierten Patienten als Sonderuntersuchung angeboten. Die Erfolge dieser Methode waren so groß, daß sie in der Klinik ab 1. Oktober 2000 zu einer Routineuntersuchung steigerte.

Die Licht-Farb-Analyse der Aura wird als BDE - Untersuchung folgend unterteilt:

1. Allgemeineindruck
2. Die weibliche, annehmende und tragende Seite
3. Die seelische Stabilität gegenüber äußeren Einflüssen
4. Die männliche, handelnde und nach außen wirkende Seite
5. Das Bewußtsein für eigene Qualitäten
6. Der Umgang mit der eigenen Vergangenheit
7. Die jetzige Lebenssituation
8. Die Willens-, Zukunftsebene
9. Die innere Aufrichtigkeit - das Herz
10. Die Kommunikation mit der Außenwelt
11. Die Kommunikation mit der Innenwelt
12. Das erarbeitete geistige Potential
13. Empfehlung zur Weiterentwicklung
14. Besondere Hinweise

Da Licht unbegrenzte Speichermöglichkeiten besitzt, hilft die Aura-Photo-Diagnose dem Patienten die holistische Zusammenhänge zwischen seiner Krankheit und seinem individuellen Entwicklungsweg zu erfassen.

Dadurch wird die medikamentöse Behandlung des Arztes von dem Patienten bewußt unterstützt, was zu einer wesentlichen Verkürzung des Heilungsprozesses führt.

Wenn Sie an den Produkten zur Auraphotographie interessiert sind, so finden Sie hier weitere Informationen unter:
http://www.bunkahle.com/Aura/Produkte.htm

Für die Menschen, die ihre Entwicklungsprozesse bewußt unterstützen wollen bietet Josef Adam Mazur in einigen europäischen Ländern Bewußtseinserweiterungskurse mit der Aura-Photo-Analyse.

Sie finden alle 2 Monate statt und dauern 8 Std.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Josef Adam Mazur  -  Moorweg 32a  -  22955 Hoisdorf
Telefon & Fax: (0049) - (0)4107 – 5555 / - 330585 / - 330586
Ob in Hoisdorf noch Plätze für das  Treffen am 17. und 18. Oktober 2000 ( je um 19 Uhr) frei sind, kann man unter der Telefonnummer: 04107/5555 erfragen. Weitere Infos finden sich auf seiner Webseite auf http://www.adam-mazur.com

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE