Wie funktioniert Aurafotographie ? 
Aurafotographie und interaktive Auradarstellung (Aura Video) basiert auf den Erkenntnissen modernster Forschung und dem Wissen jahrtausendalter Kulturen. Darunter finden wir Kirlianfotografie, Elektrostimulation, Elektroakupunktur, Biofeedbackmessungen, etc., und alte Heilmethoden wie Akupunktur, Akupressur, Ayurveda, etc. Die rein technische Messung und Sichtbarmachung der „ Körperschwingung bzw. Ausstrahlung“ des Kunden ist eine objektive, reproduzierbare Darstellung von Körper, Seele und Geist und kann die subjektiven Wahrnehmungen eines Therapeuten oder Heilers visuell belegen und verifizieren.
 
Aurafotographie und interaktive Auradarstellung (Aura Video) erlaubt uns, die bunten, strahlenden Farben der Aura zu reproduzieren und öffnet und neue Möglichkeiten der Wahrnehmung unserer innerer Welten. Der Mensch als eine komplexe Einheit von Körper, Emotionen, Gedanken und Geist spiegelt sich in diesem Aurafeld wieder.
Aurafotographie und interaktive Auradarstellung (Aura Video) kann auch als Biofeedback-Imaging, als eine visuelle Rückkopplung von unbewußten Informationen des Organismus bezeichnet werden. Die PROGEN AURA-IMAGING-SYSTEME setzen die gemessenen Biofeedback- Parameter optisch in Farbe auf einem Sofortbild um. Der Anwender hat dadurch die Möglichkeit nicht bewußte Reaktionen wahrzunehmen und gegebenenfalls zu verändern.
Der Kunde legt jeweils die linke (und rechte) Hand auf entsprechende Handmeßsensoren. Die AURA CAMERA 6000 / Coggins Camera bzw. der Aurasensor der interaktiven Video Programme mißt über Dual-Sensoren standardisierte, festgelegte Biofedback-Parameter in der Handinnenfläche der Person. Die gemessenen Resonanzpunkte und -bereiche stehen mit dem gesamten Organismus und dem elektromagnetischen Feld in Resonanz und geben uns somit Auskunft über die energetischen und aurischen Qualitäten eines Menschen. Durch ein patentiertes Verfahren werden diese Parameter als ein strahlendes, farbiges Aurafeld um den Körper auf ein Polaroid-Sofortbild oder einen Computerschirm bzw. Fernseher projiziert und innerhalb einer Minute können sie Ihrem erstaunte Kunden ein AURA-IMAGING-FOTO als richtiges brilliantes Farbfoto oder als Farbausdruck überreichen.
Die Dual-Handsensoren der AURA CAMERA 6000 garantieren eine maximale Meßgenauigkeit und Auflösung und das ultra-verkleinerte Basisdesign erlaubt eine einfache Handhabung, lange Haltbarkeit und einen einfachen Transport des Gerätes.
In der AURA CAMERA 6000 ist als Zusatzfunktion ein Kompensationsprogramm integriert. Dadurch werden Schwankungen in der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit und der statischen Aufladung der Umgebung ausgeglichen. Dies garantiert Ihnen eine größere Meßgenauigkeit und Stabilität in der Biofeedback-Messung und dadurch in Ihrer AURA-IMAGING-ANALYSE.
ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE